Skip to main content

Im Winter

Wunderschöne Landschaften genießen!

Im frostfreien Winter am Comer See betragen die Temperaturen in der Regel zwischen 5°C und 10°C, im Februar können die Temperaturen auch schon mal bis auf 15°C steigen. Entsprechend gekleidet lädt auch die Winterlandschaft um Colico zu ausgiebigen Wanderungen mit Blick auf die schneebedeckten Berggipfel ein.

Erlebnisreicher Wintersport

Trotz der milden Temperaturen liegt auf den Bergen am Comer See meist Schnee. So haben sich in den letzten Jahren auch Skitouren und Schneeschuhwanderungen als Freizeitaktivitäten durchgesetzt.
Zum Schwimmen im See ist es dann doch etwas zu kalt, Alternativen bieten hier die verschiedenen Freibäder.

Weihnachtsmärkte & Co.

Am ersten November öffnet die Festung Montecchio noch einmal ihre Pforten und lädt zur Besichtigung des Kriegsmuseums und der größten funktionsfähigen Kanonen Italiens ein.
Auch ein Besuch der verschiedenen Weihnachtsmärkte und Krippenaustellungen in und um Colico macht sich in den Wintermonaten bezahlt.

Blick auf den See und Berge
Beschauliche Ruhe zur kühleren Jahreszeit